DE EN


Wir suchen Meister im deutschen Elektrohandwerk - Bewerbungsfrist verlängert bis 11.09.2018!

In diesem Jahr loben wir zum zweiten Mal anlässlich der Messe Light + Building 2018 den Branchenpreis „Meister“ aus. Bewerben können sich in die Handwerksrolle eingetragene Elektro-Handwerksmeister, die sich seit 01.01.2013 mit eigenem Unternehmen oder als Betriebsnachfolger selbstständig gemacht haben.

Bewerbungen können bis zum 11. September 2018 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Peter und Luise Hager-Stiftung, Zum Gunterstal, 66440 Blieskastel eingereicht werden (Eingang 11.09.2018 in Blieskastel). 

Die drei „Meister“ werden am 07. November 2018 im Rahmen der Messe Belektro  in der Bundeshauptstadt verliehen. Die sechsköpfige Jury besteht aus renommierten Persönlichkeiten aus Elektro-Fachverbänden, Meister-Ausbildungsstätten, Handwerkskammern, Politik und einem Stiftungsvertreter. Schirmherrin ist auch in diesem Jahr die ehemalige Ministerpräsidentin des Saarlandes, Frau Annegret Kramp-Karrenbauer.

 

Jetzt Bewerbungsformular ausfüllen!

 

Seit dem 12. Oktober 2016 ist Deutschland um drei ausgezeichnete Meister-Persönlichkeiten reicher: An diesem Tag wurde erstmalig der Meister im deutschen Elektrohandwerk an drei Handwerksgründer bzw. -betriebsnachfolger vergeben. 

Der sogenannte „Meister“ wird von der Peter und Luise Hager-Stiftung in Kooperation mit der Hager Group vergeben und soll zur Würdigung und Motivation von erfolgreichen Handwerkerinnen und Handwerkern im E-Handwerk beitragen. Zur Preisverleihung bot die Messe belektro 2016 den würdigen Rahmen, denn zu diesem hochrangigen Fachtreffen hatte sich eine Vielzahl an Akteuren der Branche in der Bundeshauptstadt eingefunden. Meister, der Gründerpreis im deutschen Elektrohandwerk, wird seit 2016 alle zwei Jahre von der Peter und Luise Hager-Stiftung vergeben und ist dreimal mit je 10.000 Euro dotiert. Die Auswahl der Bewerber nimmt eine sechsköpfige Jury vor. Außerdem ist die ehemalige Ministerpräsidentin des Saarlandes, Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, Schirmherrin des Preises. Als Preisträger kürte die Jury im Jahr 2016 die Unternehmen von Ronny Schröder (Fa. Elektros, Rech in), Hanns-Lennart Klaper (Elektrotechnik Klaper, Aßlar) und Candy Kujat (Gebäude- und Systemtechnik, Potsdam). Ausschlaggebend für die Auszeichnung waren die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens, das Engagement der drei Meister bei der Mitarbeiterentwicklung und bei der Förderung der Ausbildung sowie ihre modernen technischen Lösungen und Dienstleistungen. Ebenso stark gewichtet wurde jedoch ihr unternehmerischer Gemeinsinn und ihr soziales Engagement.

 


 

Schirmherrschaft

 Annegret Kramp-Karrenbauer

Sekretariat

Peter und Luise Hager-Stiftung
Kamila Banasiak
Zum Gunterstal
66440 Blieskastel
stiftung@hager.de

Spenden

Wir freuen uns über jede Spende zugunsten unserer laufenden oder zukünftigen Projekte. Um zu erfahren, wie Sie uns bei unserer Arbeit finanziell unterstützen können, wenden Sie sich bitte per E-Mail an stiftung@hager.de.

Vorab schon einmal ein herzliches Dankeschön dafür.

IBAN: DE61 2012 0100 1000 4855 00    BIC: WBWCDEHHXXX

Diese Seite verwendet Cookies.

Um die Webseite optimal zu gestalten, fortlaufend zu verbessern und das bestmögliche Web-Erlebnis bieten zu können, werden auf dieser Website Cookies verwendet. Mit der weiteren Verwendung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie Cookies kontrollieren, deaktivieren oder löschen. Mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren Sie hier.